Renate Lauper, Expertin der Spiraldynamik®, Tanz- und Physiopädagogin

Spiraldynamik® Move Place Trilapark

Untere Brühlstrasse 11
CH-4800 Zofingen

T +41 (0)79 709 33 37

 

Renate Lauper, Expertin der Spiraldynamik®, Tanz- und Physiopädagogin

„Mein Hauptinteresse gilt seit Jahren dem Zusammenhang von Bewegung und Bewusstsein. Bewusst im Körper sein heißt, aus der Unbewusstheit und Konditionierung heraus zu treten und präsent, wach unterwegs zu sein: fühlendes, fließendes Leben von Moment zu Moment.“

Renate Lauper ist in der Spiraldynamik® eine Frau der ersten Stunde. Ihre Begegnung mit Christian Larsen und Yolande Deswarte vor 25 Jahren war für die Lehrerin, Tänzerin und Tanzpädagogin auf ihrem weiteren Berufsweg entscheidend. Sie ist Inhaberin des Move Place Trilapark Zofingen.

Dass sie unterrichten wollte, wusste Renate Lauper bereits mit 9 Jahren. Also wurde sie als erstes eine begeisterte Lehrerin. Kaum den Schuldienst angetreten, entdeckte sie eine weitere Leidenschaft: den Tanz in all seinen Facetten. Sie vertiefte in den folgenden Jahren sowohl ihre pädagogischen Kenntnisse als auch ihre tänzerischen Fähigkeiten gründlich. Fast logisch erscheint daher die Begegnung mit der Spiraldynamik®: Renate Lauper stand vor vielen Fragen rund um die menschliche Bewegung, sie suchte nach Antworten, wie sie ihre zahlreichen Schülerinnen und Schüler vertiefter in ihren Körper und zur Entfaltung ihres Bewegungspotentials führen konnte.

Mit großem Engagement setzt sich Renate Lauper für die Entwicklung der Spiraldynamik® ein. Ihr besonderes Interesse gilt einerseits dem Thema Spiraldynamik® und Schulpädagogik, anderseits den Themen der seelisch-geistigen Entwicklung der Menschen durch Bewegung.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Spiraldynamik® Dozentin und Physiopädagogin für Fortbildungen und Einführungen an verschiedenen Institutionen
  • Unterrichts- und Beratungstätigkeit in Spiraldynamik® für Einzelpersonen und Gruppen
  • Leitung des Fachteams Spiraldynamik® Schulpädagogik FSP

Ausbildung & Berufserfahrung

  • Eröffnung Spiraldynamik® im Trilapark 2011
  • Gründung Fachteam Spiraldynamik® Schulpädagogik FSP 2005
  • Dozentin Fachbereich Tanz, Bewegung und Gesundheit an der Päd. Hochschule PH  FHNW  1989 - 2009
  • Experten-Diplom Spiraldynamik® 1999
  • Ausbildung in Spiraldynamik® bei Dr.med.Christian Larsen und Yolande Deswarte
  • Gründung des Tanzateliers Schönenwerd und der Tanzcompanie „dance-teamwork“, Leitung der Tanz- und Gymnastikschule Zofingen, Tätigkeit im Zentrum für Körper und Bewegung, Zofingen
  • Tanzpädagogik-Diplom SBTG 1981(Hauptfach Jazz-Tanz, Nebenfach Klassisches Ballett)
  • Tanzausbildung in Zürich, Bern, Paris und London (Jazz Dance, Klassischer Tanz, Tap Dance, Modern Dance und Improvisation)
  • Ausbildung zur Malatelierleiterin bei Bettina Egger, Zürich und Esther Hofmann, Luzern
  • Lehrerseminar Solothurn, 10 Jahre Unterrichtspraxis, Betreuung von Junglehrkräften

Künstlerische Arbeiten

  • Bühnenwerke im Bereich Tanz mit der Companie „dance teamwork“ („Schuhwerk“, „Farbtöne“, „SWISS BOX“, „Schrei und Wandlung“) sowie als Choreographin in Theaterprojekten
  • Zahlreiche Auftritte als Tänzerin mit Musikern und bildenden KünstlerInnen
  • Lyrik „bis Stille in den Händen liegt“  2007

Fachpublikationen

  • Achtsame Körperhaltung. Liegen-Sitzen-Stehen-Gehen. Petersberg 2015
  • Spiraldynamik®. Von Kopf bis Fuss in Bewegung. Körperarbeit mit Schulkindern. Bern 2013
  • 10x10 Körpererfahrungen, Zofingen 2011
  • Spiraldynamik®, Chance für Schule, Lehrerinnen- und Lehrerausbildung
  • Prävention und Therapie: Warum es um Lehren und Lernen geht

Weiterbildungen

  • Zahlreiche Seminare in Tanz, Bewegung, Ausdruck, Tiefenpsychologie, Traumaarbeit, Spiritualität und Meditation
  • Regelmässige Fortbildungen in Spiraldynamik®