Aktuelle Informationen zur Spiraldynamik® in Zeiten von Covid-19 »

 
 

Einlagen-Sprechstunde in Basel: Jetzt geht es Problemfüssen an den Kragen

Spiraldynamik® Einlagen-Sprechstunde

medizin Kaum hat er die ärztliche Leitung des Med Center Basel übernommen - schon kommt die Innovation aus Basel. Ab dem 3. Mai 2012 werden Peter Hende und Herr Dobrinski...

Wenn es um Füsse geht, hat bei Peter Hende alles Hand und Fuss: Als ausgebildeter Fusschirurg kennt er alle operativen Tricks und Techniken, aber auch die Risiken und Nebenwirkungen. Als Spiraldynamik® Arzt kann er das Potenzial der nicht-operativen Fusstherapie fachkundig ausloten. Als engagierter Sportler und begeisterter Vielgeher weiss er: Fuss, Schuh und Einlagen müssen perfekt auf einander abgestimmt sein, um bei Fussproblemen und Problemfüssen den optimalen Nutzen erzielen zu können. Kurzum: Er beherrscht die Klaviatur der Fusstherapie von A bis Z.

Die erste Begegnung von Peter Hende und Detlev Dobrinski war so erspriesslich, dass daraus gleich ein konkretes Projekt geboren wurde: Eine spezialisierte Einlagen-Arztsprechstunde, wo Patient, Arzt und Orthopädiemechaniker sich gemeinsam für eine optimale Lösung engagieren. Gelebte Vernetzung zum Wohl der Füsse: Was brauchen die Füsse - die Domaine des Facharztes des Med Centers; die Umsetzung dann die Domaine des Orthopädie-Schuhtechnikers vom Ortho-Team Basel. Gemeinsam wollen die beiden Fussexperten die verschiedenen Bedürfnisse unter einen Hut respektive an einen Tisch zu bringen.

Die Einlagen-Sprechstunde findet einmal pro Monat statt, der Startschuss ist am Donnerstag, den 3. Mai vormittags. Die Arztleistungen werden ganz normal via Tarmed Tarif verrechnet, es entstehen keine Extrakosten. Tipp: Sinnigerweise kann Herr Hende schon vorher einen Blick auf Ihre Füsse und auf Ihre gesamte Statik werfen. Rufen Sie einfach an oder schicken Sie eine E-Mail direkt an Facharzt Peter Hende.

Spiraldynamik® Med Center Basel
Bethesda-Spital
Gellertstrasse 140
CH-4052 Basel

Marianne Artz
29. April 2012