Spiraldynamik® für Therapeuten

Fachartikel und Bücher

Spiraldynamik Bücher | Das Neue Denkmodell in der Physiotherapie Neue Denkmodell in der Physiotherapie. Band 1: Bewegungssystem.

Zum Thema

Spiraldynamik® Therapeut und Lehrer Christian Heel

Eine Einführung in die "Spiraldynamik" aus erster Hand - mit dem Fachleiter der Spiraldynamik® Akademie in Zürich...

Spiraldynamik_Konzept_Physiotherapeuten

Spiraldynamik® spannt den Bogen von theoretischem Anatomiewissen zu klinischer Praxis: Blickdiagnostik und neue Therapieansätze führen weg von kurzen Therapiesitzungen hin zu nachhaltigem Bewegungslernen.

Berufsperspektiven

Neues Bewegungswissen bildet die Basis für neurologische Lernschritte mit Langzeitwirkung. Der Weg führt über Eigenverantwortung des Patienten hin zu Prävention und Sekundärprävention. Die innovative Berufsbildentwicklung für Physiotherapeuten, die der gesundheitspolitischen Entwicklung einen Schritt voraus sein wollen.

Physiopädagogik

Der Alltag ist der verlängerte Arm der Therapie. Was alltagstauglich ist, hat Chancen auf Nachhaltigkeit. Auf der Basis der ICF Kriterien werden Therapieziele ganzheitlich definiert. Das Bewegungslernen erfolgt in logischen Schritten: passiv, assistiv, aktiv, resistiv. Random Practise - das Üben nach dem Zufallsprinzip - im Alltag nimmt eine Schlüsselstellung ein. Ein speziell entwickeltes Therapie-Protokoll ermöglicht das Feststellen des Therapiefortschrittes „auf einen Blick“.

Spiraldynamik® ist eine international geschützte Marke.