Epigenetik: Bruce Lipton in der Schweiz

Spiraldynamik® News in der Schweiz

AUSPROBIERT | Die «neue» Biologie: Wie der Geist über die Gene triumphiert. Seminar mit Bruce Lipton in Münchenstein bei Basel am 23. Oktober 2017...

  1. Genetik ist die Wissenschaft, wie die Gene die Welt der Erscheinungen prägen. Bei der «Epigenetik» ist es genau umgekehrt: Wie beeinflusst die Welt unsere Gene. Diese Frage hat der amerikanische Zellbiologe und Stammzellforscher ein Leben lang erforscht. Im Oktober kommt er nach Basel:

    Abendseminar vom 23. Oktober 2017
    Aktuelle Forschungsergebnisse aus einer der fortschrittlichsten Grenzregionen der Wissenschaften – der Epigenetik – zeigen, dass wir nicht Opfer unserer Gene sind. Im Gegenteil: Der Mensch besitzt eine enorme Kapazität, genau das Leben zu führen, das er will – gesund und glücklich. Der Geist vermag Zellen zu beeinflussen und Gene zu steuern. Eine Tatsache die das alte Dogma «Materie über Geist» in Frage stellt und eine Renaissance in der Wissenschaft mit sich bringt. Weitgehend unbemerkt von Öffentlichkeit findet hier eine stille Revolution im Denken und im Verstehen statt, die das Potenzial hat, die Welt grundlegend zu verändern.

    Kindliche Prägung und Stress
    Der Zellbiologe und Autor Bruce H. Lipton nimmt Sie mit auf eine temporeiche Reise vom Mikrokosmos der Zellen in den Makrokosmos des Geistes. In diesem Seminar finden sich auch Einsichten über die Programmierung aus der kindlichen Entwicklung, die verantwortlich ist für unsichtbare und unbewusste Verhaltensweisen, die unsere Gesundheit, Wünsche und Bestrebungen prägen. Weitere Informationen zum Thema Selbstbestimmung erhellen, mit welchen Mechanismen Stress bis zu 90% aller Krankheit verursacht, und wie Sie beispielsweise die Aktivität der Telomerase - ein Zellkernprotein – beeinflussen können, was im Körper einem "Jungbrunnen" gleichkommt.

    Wissen ist Macht: Self-Empowerment
    Das Wissen über das "Selbst", das Ihnen an diesem Seminar geboten wird, stellt eine Gelegenheit dar, Self-Empowerment (Autonomie und Selbstbestimmung) zu erreichen, und sich in diesem Prozess von passiven Opfern zu verantwortungsbewussten Mit-Schöpfern der kommenden Welt zu entwickeln.

    Stammzellforscher Bruce H. Lipton
    Bruce H. Lipton, Ph. D., ein Pionier der Stammzellenforschung, ist der Autor des Bestsellers «Intelligente Zellen». Er gehörte früher zum Lehrkörper der medizinischen Fakultät der Universität von Wisconsin und leistete später bahnbrechende Stammzellen-Forschung an der medizinischen Fakultät der Stanford Universität. 2009 erhielt Bruce den renommierten Goi Friedenspreis (Japan) als Ehrung für seinen wissenschaftlichen Beitrag zur Harmonie in der Welt.

    Sphinx-Workshops organisiert seit 1984 Events mit international bekannten Autoren.

  1. Daniel Agustoni
    28. August 2017