Beweglicher Brustkorb

Fachartikel und Bücher

Spiraldynamik DVD | Beweglicher Brustkorb: schmerzfrei und beweglichDynamischer Brustkorb: schmerzfrei und beweglich

Tageskurse MED

Spiraldynamik® TageskursDer Tageskurs führt sie in die Geheimnisse der anatomisch richtigen Bewegung ein.

Spiraldynamik_Kopf bis Fuss_Brustkorb

Der Brustkorb ist Sitz von Lunge und Herz, zwei lebenswichtigen Organen, die in Leichtbauweise umhüllt sind. Der Begriff Brustkasten ist völlig verkehrt. Beweglichkeit und Aufrichtung sind angesagt!

Spiraldynamik® Therapie: Patientenbeispiele

Spiraldynamik® - Patientenportrait - Alexandra Lebrecht Spiraldynamik® Patientenportrait: Ines Bridler

Spiraldynamik® Tageskurs: Fehlbelastung erkennen

Spiraldynamik_Kopf bis Fuss_Brustkorb Anatomie
A Brustwirbel B Lendenwirbel

A) Die Brustwirbelsäule (kurz BWS genannt) ist überaus bewegungsfreudig. Sie besteht aus 12 feingliederigen Wirbeln, die perfekt zum Drehen und Beugen geeignet sind. B) Die fünf Lendenwirbel im unteren Rücken sehen anders aus: Die massive knöcherne Struktur kann beugen, strecken und stabilisieren; aber nur minimal Drehen. Rotation mag sie nicht.

Spiraldynamik® Training: Hilf Dir selbst!

Spiraldynamik_Kopf bis Fuss_Die Drehfreudigkeit des Brustkorbs
A Kerzensitz B mit Rotation

Die Drehfreudigkeit des Brustkorbs beim Gehen und Laufen ist zentral: Ist sie gewährleistet, entlastet sie wirkungsvoll das Kreuz. Die links-rechts-Verschraubung des Oberkörpers setzen A) Aufrichtung und B) freie Rotationsmöglichkeit in der Brustwirbelsäule voraus. In dieser Position bleibt das Kreuz stabil - und langfristig gesund.